Herzlich willkommen

auf unserer Internetseite!

Preisverleihung zum KÄNGURU-Wettbewerb

47 Schülerinnen und Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule beteiligten sich erstmalig am Mathematik-Wettbewerb KÄNGURU, bei dem die Freude am Rechnen und Kombinieren im Mittelpunkt stehen. In 75 Minuten sollten die Kinder möglichst viele nach Schwierigkeitsgrad gestaffelten Aufgaben lösen.

Als einer von 79 Preisträgern bei ca. 160.000 Teilnehmern zeigte Franz Gröne aus der 3. Klasse mit der fehlerfreien Lösung aller Aufgaben hervorragende Leistungen. Außer ihm erreichten Hannes Bocklage, Pekko Lüesse und Ole Fleerkotte (alle aus der 3. Klasse) 2. und 3. Plätze. Sie erhielten einen Sachpreis und so wie alle Teilnehmer/innen einen Qwürfel und ein Heftchen mit vielen interessanten Aufgaben.

Wir hoffen, dass sich im nächsten Jahr noch merh Schülerinnen und Schüler für den Wettbewerb anmelden. 

Wir machen mit beim Känguru-Wettbewerb.

 

Knobelaufgaben zum Üben sind hier zu finden.

 

http://www.mathe-kaenguru.de/chronik/aufgaben/index.html

 

Viel Spaß beim Üben!

Klassenfahrt der 3. Klassen - Schloss Dankern

Vom 27.05. bis zum 29.05.2019 waren wir vom 3. Jahrgang auf Klassenfahrt im Ferienzentrum „Schloss Dankern“. Am Montag gegen 9 Uhr fuhren wir mit dem Bus los und erreichten unser Ziel etwa um 10.45 Uhr. Dort wurde eingecheckt und die Koffer vorerst eingeschlossen. Nach einem kleinen Rundgang durch den Park stärkten wir uns erst einmal in der „Sportsbar“ mit Lasagne. Danach erkundeten wir den ersten Teil des Freizeitsparks mit dem mittelalterlichen Dorf, der Burg Arkan, den Bumpercars, dem Seilzug Tower und natürlich mit der Achterbahn. Gegen halb drei zogen wir in den 13 gebuchten Heidehäusern ein. Kurz vorm Abendessen besuchten wir den 2. Teil des Freizeitparks und erforschten die Erlebnisburg Drago, kletterten im Pyramidennetz, fuhren mit der Seilbahn und der Wasserbobbahn. Ab halb sieben tanzten wir in der Kinderdisco zu „Mach die Robbe“, „Das rote Pferd“, „Helikopter 117“, „Johnny Däpp“, „Tschu, Tschu Wa“ und zu Vielem mehr. Die Stimmung war gigantisch und alle machten mit. Durchgeschwitzt gingen wir gegen 20 Uhr zu unseren Häusern zurück, um uns dort zu erholen und uns langsam fürs Schlafen vorzubereiten.

Am Dienstag starteten wir um 8.30 Uhr mit einem tollen Frühstück. Gegen 10 Uhr bekamen wir eine Schlossführung durch das über 300 Jahre alte Wasserschloss. Außerdem lernten wir die Geschichte Dankerns kennen und beinahe sind wir auch dem berühmten Schlossgespenst begegnet. Nach dem Mittagessen schrieben wir in unseren Häusern eine Postkarte an Zuhause. Anschließend spielten wir „Adventure Golf“, bei dem wir auf 19 Golfbahnen Hindernisse überwinden, durch Skeletthöhlen und durch eine von Wasser umgebene Burg unseren Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Loch zielen mussten. Danach besuchten wir noch den Indoor-Freizeitpark u.a. mit den Mehrbahnrutschen, dem Laser-Parkour, den Riesentobekissen, dem großen Klettervulkan und dem Autoscooter. Beim Abendessen mussten die Kellner mehrmals das Büffet auffüllen, so ausgehungert waren alle. Den zweiten Tag ließen wir dann auf den vielen kleinen Spielplätzen ausklingen.

Am Mittwoch mussten wir schon zeitig aufstehen, um die Koffer zu packen, aufzuräumen und die Zimmer zu reinigen, was fast zu einem Wettbewerb führte, wer am Ende das sauberste Haus hat. Die Putzkolonne war überwältigt, wie ordentlich alle Häuser hinterlassen wurden. Nach dem Frühstück durften die Kinder noch etwa eine Dreiviertelstunde sich im Freizeitpark aufhalten, um die letzten Andenken zu kaufen oder noch das eine oder andere Fahrgeschäft zu fahren. Schließlich kam der Bus gegen 10.30 Uhr. Das Gepäck wurde eingeladen und nach einem letztmaligen Durchzählen fuhren wir los und erreichten Dinklage wohlbehalten um 12.15 Uhr.

Arbeitseinsatz des Fördervereins

17.05.2019, ein Freitag, an dem der Förderverein tatkräftig zur neuen Schulhofgestaltung beigetragen hat. 

 

Begonnen am frühen Nachmittag, setzte sich die Arbeit bis in die späten Abendstunden fort.

 

Entstanden sind viele unterschiedliche Sitz-, Spiel- und Ruhemöglichkeiten.

 

Ein echter Schulhof zum Wohlfühlen, wir sind begeistert!

 

 

 

 

Ein großer DANK gilt allen Helferinnen und Helfern!

Abschlussfahrt der 4. Klassen in den Tier- und Freizeitpark Thüle

Am Donnerstag, den 16.05.2019, fuhren die vierten Klassen zum Abschluss ihrer Grundschulzeit in den Tier- und Freizeitpark Thüle. Begleitet wurden sie dabei von ihren Klassenlehrerinnen Frau Herzog (4a), Frau Hülskamp (4b) und Frau Vornholt (4c).

Der Ausflug startete mit einem Gang in Klassen durch den Tierpark. Dabei konnten die Schüler Affen, Löwen, Pinselohrschweine, Meerschweinchen, Alpakas und noch viele andere Tiere beobachten. Ein Höhepunkt war der Besuch im Streichelzoo. Die Zwergziegen waren genauso begeistert wie die Kinder. Alle kuschelten mit den Ziegen. Zum Dank öffneten die Ziegen jedem die Schuhbänder und knabberten daran. Nach diesem Erlebnis und einem gemeinsamen Picknick ging es in den Freizeitpark. Sowohl die Schüler als auch die Lehrer stürmten mit großer Begeisterung die verschiedenen Fahrgeschäfte.

Um 14 Uhr stiegen alle Kinder und Lehrer glücklich und erschöpft in den Bus. Dieser Ausflug wird allen in schöner Erinnerung bleiben.

Wenn ich groß bin, will ich Feuerwehrmann werden...

Am Dienstag, dem 14.05.2019, besuchten die 3. Klassen die Feuerwehr in Dinklage.

 

Passend zum Sachunterrichtsthema "Feuer und Feuerwehr" durften die Kinder ihre vielen Fragen an die Feuerwehrleute stellen.

Die Kinder lernten, wie vielfältig das Aufgabengebiet der Feuerwehr ist. Sehr interessant war das Anprobieren der echten Feuerwehrkleidung und die Inspektion des Feuerwehrautos. 

Ein aktueller Erklärfilm zeigte den Schülern, wie man die Feuerwehr genau alarmiert und sich in so einer Situation verhält. 

Die Kinder wären am liebsten den ganzen Tag vor Ort geblieben.

Wir bedanken uns herzlich bei der

Freiwilligen Feuerwehr Dinklage,

die sich extra für unsere Führung Zeit genommen hat. 

Ein lieber Gruß zum Muttertag

Ergebnisse aus dem Werkunterricht der Klasse 3b

Expertenwissen für Drittklässler

Am Freitag, dem 10.05.2019, verwandelte sich das Klassenzimmer der Klasse 3a in eine echte Technikstation. Bernhard Tepe zog bereits durch sein selbst erstelltes Plakat seine Mitschüler in seinen Bann.

Das Plakat zeigte Bernhard mit dem Roboter "Pepper".

 

Pepper ist ein humanoider Roboter, der darauf programmiert ist, Menschen und deren Mimik und Gestik zu analysieren.

Viele Einblicke erhielt die Klasse durch das Informationsplakat. Hier erfuhren die Kinder etwas über Roboter, die bei der Hausarbeit helfen, Roboter, die wichtige Arbeiten im Krankenhaus übernehmen, Roboter, die für die Erforschung im Weltall eingesetzt werden und viele viele mehr. 

Richtig spannend wurde es, als der Lego Roboter "Boost" zum Leben erweckt wurde. Mit dem privaten Tablet programmiert und gesteuert bekamen alle Kinder und Lehrerinnen ein „High five“. Abschießend brachte der Roboter Boost, genannt Vernie, die Tafelkreide zur Tafel, sodass die Lehrkraft den Unterricht wieder übernehmen durfte. Ein rundum gelungener Vortrag!

 

 

 

 

Schwimmfest der Grundschulen 2019 

Am 07.03.2019 hat die Schwimmmannschaft der Kardinal-von-Galen Schule an dem Schwimmwettkampf der Grundschulen im Dinklager „H2O“ teilgenommen.

 

Der Schwimmvergleichswettbewerb wurde von den beiden Dinklager Grundschulen organisiert und durchgeführt.

 

In den Disziplinen Brustschwimmen und Kraulschwimmen haben die 15 Schüler im Einzel- und beim Staffelschwimmen ihr Bestes gegeben.

 

Die Jungen erreichten den 8.Platz in der Gesamtwertung und die Mädchen sogar einen guten 4.Platz.

 

Im Vergleich der Grundschulen landete die Kardinal-von-Galen-Schule auf dem 6.Platz bei 12 teilnehmenden Grundschulen aus dem Südkreis.

 

Alle freuten sich über die erfolgreiche Teilnahme.

Handball-Grundschulaktionstag 2019

Am 27.01.2019 endete für die deutsche Handballmannschaft die Weltmeisterschaft mit einer ganz knapp verpassten Bronzemedaille (25:26). Am Tag danach – am 28. Januar – fand für die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule ein Handball-Aktionstag statt, initiiert von der AOK. Dieser war weniger spektakulär, bereitete den Teilnehmern jedoch viel Spaß.

 

Voller Erwartung fanden sich die interessierten Schülerinnen und Schüler vor allem des 3. und 4. Schuljahres, aber auch einige der 2. Klassen, in der TVD-Halle ein, wo sie von der Trainerin Maike Bocklage und dem Trainer Jan Herzog erwartet wurden. Nach einigen Aufwärmübungen und Trainingseinheiten trugen zunächst die Mädchen-, dann die Jungenmannschaften untereinander ihre Spiele aus, anschließend „fighteten“ die gemischten Teams gegeneinander.

 

ABER: Nicht das Gewinnen stand im Vordergrund, sondern die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Spiel.  Damit sich die Kinder zum Erlernen des Handballspielens „verführen“ lassen, gab es für sie jeweils einen Gutschein für ein Schnuppertraining.

 

Wir Sportlehrer hoffen, dass dieser Tag dem Handballverein reichlich „Nachwuchs“ schenkt.

 

D. Tepe

 

 

Die Klassen 3a und 3b besuchten am 15.01.2019 die Burg Dinklage. Zuerst begaben sich die Kinder auf die Spuren unseres Schul-Namenpatrons dem Kardinal Clemens August Graf von Galen. 

 

Die Informationen auf den Stelltafeln im alten Backhaus beeindruckten die Kinder sehr. Im Anschluss besichtigten die Gruppen die Burgkapelle und entzündeten dort gemeinsam eine Kerze für ihre jeweilige Klasse.

 

Besonders glücklich waren die Kinder über den spontanen Einlass in das Burginnere. Dort wurde ihnen ein Einblick in den Innenhof und das Burgverlies gewährt.

 

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich.

Ein Film der Kardinal-von-Galen-Schule, aufgenommen von Nordsehen TV

Aktuelles

Termine

Schuljahr 2018/2019

Zeugniskonferenzen

Klassen 1 - 4

Mo. 24.06.2019

 

Schulabschluss-gottesdienst

Do. 27.06.2019

8.15 Uhr St. Catharina

 

Verabschiedung

der 4. Klassen 

Mi. 03.07.2019

ab ca. 8:30 Uhr in der Turnhalle der Kardinal-von-Galen-Schule

Wir freuen uns, wenn auch einige Eltern dabei sein können!

 

Zeugnisausgabe 

Mi. 03.07.2019

unterrichtsfrei

nach der 3. Stunde 

 

Wir wünschen

schöne und

erholsame Sommerferien.

04.07. - 14.08.2019

Schuljahr 2019/2020

Elternabend Kl. 1

mit Elternratswahlen

Do. 15.08.2019

 

Einschulung

Sa. 17.08.2019

Einschulungs-gottesdienst

8:30 Uhr 

Pfarrkirch St. Catharina

im Anschluss

Einschulungsfeier

9:30 Uhr

Turnhalle der KvG-Schule

 

Besuch der Pfadfinder

Mi. 21.08.2019

ab 8:00 Uhr

 

Fußballtunier in Brockdorf

Fr. 06.09.2019

Kontakt

Kardinal-von-Galen-Schule Dinklage
Klinghamer Weg 1
49413 Dinklage

Sekretariat:

Frau Monika Ostendorf

Montag bis Freitag

von 8 Uhr bis 12 Uhr

Tel:  +49 4443 899 80

Fax: +49 4443 899 830

buero@kardinal-von-galen-schule.de

Kontaktformular

 

Schulleitung:

Christine Stottmann

Rektorin

Michael Bockhorst

komm. Konrektor