Von 14:00 Uhr bis 14:45 Uhr ist Hausaufgabenzeit...

Wir essen gemeinsam...

So verbringen wir die Betreuungszeit...

Verabschiedung der 4. Klassen

Nach vier tollen Schuljahren wurden am Mittwoch, dem 27.06.2018 die Viertklässler verabschiedet. Die Schule hatte ein buntes Programm vorbereitet. Den Auftakt lieferte die Mini-Musical-AG. Frau Fette, Frau Pelster und Frau Greschner hatten ein Piratenstück mit den Kindern im Laufe des 2. Schulhalbjahres einstudiert. Gesang und Schauspiel wechselte sich gelungen ab. Am Ende konnte der Piratenschatz geborgen werden. Jedes Abschlusskind erhielt aus der Schatzkiste eine Kette mit einem Glücksbringer aus Ton, welche im Werkunterricht gestaltet wurden. 

Eine Tanzeinlage zum Ohrwurm "Macarena" präsentierten einige Mädchen aus der Klasse 4a. Gekonnt performten sie synchron die Tanzschritte. Wie auch bei allen vergangenen Feierlichkeiten konnte die Gitarren-AG mit einem tollen Auftritt überzeigen. Den Abschluss der Verabschiedungsfeier krönten alle Viertklässler mit dem Lied "Chöre". Dieses Lied hatten die Kinder heimlich für ihre Klassenlehrerinnen einstudiert. Ein Konfettiregen, passend zur Liedzeile "Ich lass Konfetti für dich regnen", verlieh der Situation eine ganz besondere Atmosphäre. Dieser Auftritt wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben. 

 

Wir wünschen euch alles Gute für die weitere Zukunft!

 

Bläserklasse auf Nachwuchssuche

Samstag, 02.06.2018

Am heutigen Samstag durften sich die Bläserklassen der Kardinal-von-Galen-Schule und der Grundschule Höner Mark nach fast einem Jahr Übungszeit präsentieren. Zusammen mit dem Jugendorchester des Kolpingorchesters führten sie mehrere Stücke in der Aula der Grundschule Höner Mark auf.  Christoph Pille von der Musikschule und Petra Fangmann vom Jugendorchester dirigierten die Gruppen im Wechsel. Ein satter Orchesterklang erfüllte die Aula und ließ die Zuschauer staunen. 

 

Diesem besonderen Auftritt vorweggegangen ist ein Jahr voller Übungs- und Lernzeit. Die Grundschüler durften die Instrumente Klarinette, Saxophon, Trompete und Euphonium zu Beginn des Schuljahres testen und mussten sich schließlich für eines entscheiden. Nach erfolgreicher Instrumentenverteilung erhielten die Kinder wöchentlich eine Instrumentalstunde, in der sie ihr Instrument erlernen konnten. Weiterhin wurde in einer Orchesterstunde das Spielen in der Gruppe erlernt. 

Die Kinder sind nach und nach in dieses Projekt hineingewachsen und habe sich großartig entwickelt. Auch sozial sind sie eng zusammengewachsen. Es ist erstaunlich, wie viel sie schon in nur einem Jahr in der Bläserklasse gelernt haben.

Auf zahlreiche Anmeldungen für das kommende Schuljahr freuen sich alle Beteiligten. Alle jetzigen Zweitklässler haben die Möglichkeit, im kommenden Schuljahr an der "neuen Bläserklasse" teilzunehmen. Der Anmeldebogen dazu wird in den nächsten Tagen an die Schüler herausgegeben. 

In diesem Jahr konnten wir bei echtem Sonnenwetter die Bundesjugendspiele durchführen. 

 

Nach einer kurzen Begrüßung von Frau Stottmann konnten die fairen Wettkämpfe beginnen. Unsere Schülerinnen und Schüler stellten ihr Können in den Disziplinen Weitsprung, Laufen, Werfen und 800/1000m-Lauf unter Beweis.

 

Zum Ende der vierten Stunde lagen alle Ergebnisse vor und die Ehrungen konnten beginnen. Zahlreiche Schüler erhielten sogar eine Ehrenurkunde als Anerkennung für ihre hervorragende Leistung. 

 

Rundum war es ein gelungener Tag, was nicht nur auf das ideale Wetter zurückgeführt werden kann:

 

Wir möchten uns bei allen Eltern und Freunden der KvG-Schule bedanken, die zum erfolgreichen Verlauf der Veranstaltung maßgeblich beitragen haben. Ein großer Dank geht außerdem an Frau Hempelmann für die tolle Organisation!!!  

Besuch der Feuerwehr Dinklage

Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die dritten Klassen am Freitag, den 04.05.2018, die Feuerwehr in Dinklage. Die Feuerwehrleute Michael Taphorn, Ulrich Lier und Karsten Blömer führten die Schüler über das Gelände. Eines der Einsatzfahrzeuge konnten die Kinder ganz ausführlich besichtigen und ihre Fragen dazu stellen, die ihnen kindgerecht beantwortet wurden. Anhand eines Filmes durften die Schüler das Absetzen eines Notrufes und den Ablauf des dazugehörigen Feuerwehreinsatzes miterleben. Lehrer und Schüler bedanken sich noch einmal für den freiwilligen Einsatz der Feuerwehrleute an diesem Vormittag. 

Schnuppertag der zukünftigen Erstklässler

Am 14.03.2018 durften unsere zukünftigen Erstklässler in unseren Schulalltag hineinschnuppern. Die Kinder kamen mit ihren Erzieherinnen in unsere Schule und konnten so einiges ausprobieren. Sport, Basteln, Schreiben und der Ummgang mit dem Computer standen auf der Tagesordnung. Sogar eine große Pause auf dem Schulhof konnte miterlebt werden. Bald geht es bei uns los, wir freuen uns schon!

Neu bei uns an der Schule....

Neu bei uns im Team der Kardinal-von-Galen-Schule sind seit dem 2. Halbjahr (v.l.) Johanna Wessels und Maria Böckmann . 

Herzlich Willkommen!

Unsere neuen GHR300 Praktikantinnen der Universität Vechta (v.l.: Lisa Olberding und Rana Özcan), die uns bis zum Ende des Schuljahren 2017/2018 begleiten. 

Wir freuen uns, euch bei uns im Team begrüßen zu dürfen. 

Karneval 2018

HELAU!

Helau! oder doch Alaaaaaf! Das nehmen wir nicht so ernst. Am Rosenmontag haben wir aber kräftig in den Klassen gefeiert. Nach zwei Stunden karnevalistischem Unterricht mit einem reichhaltigen Frühstück machten wir einen kunterbunten Umzug durch die Stadt. Freudig empfangen wurden wir auch in der VR-Bank. Dort regnete es viele leckere Bonbons. Bei leichtem Schneefall machten wir uns auf den Rückweg zur Schule um dort auf das Dreigestirn des KCDs zu warten. 

Auf Wiedersehen!

Alles Gute für den weiteren Werdegang!

 

Bei Frau Diekhaus (links) und Frau Muhle (rechts) bedanken wir uns herzlich für die tatkräftige Unterstützung als Feuerwehrlehrkraft.

Auch Frau Wöhrmann verlässt nach bestandender Prüfung zur Lehrerin unsere Schule.

Wir wünschen euch alles Gute für eure weitere Laufbahn.  

Weihnachtsfeier 2017

Die diesjährige Weihnachtsfeier bot allen Zuschauern ein umfangreiches Programm. Vorgetragene Weihnachtslieder, kleine Sketche, besinnliche Gedichte, eines davon sgar auf Plattdeutsch, brachten Groß und Klein in weihnachtliche Stimmung. Einen tollen Auftritt legten auch die Gitarren-AG unter der Leitung von Peter Reckzeh und die Bläserklasse der Schule unter der Leitung von Chritoph Pille hin. Zum großen Abschluss wurde noch das Mini-Musical "Adventskonzert am Himmelszelt" aufgeführt (siehe auch nächter Artikel).

 

Wir wünschen allen Besuchern dieser Seite:

 

Frohe Weihnachten! 

Premiere der Mini-Musical-AG

Am Dienstag, den 19.12.2017, besuchten einige Kindergarten-gruppen unsere Schule um die Premiere der Mini-Musical-AG zu sehen.

Das Stück in diesem Jahr hieß:

 

"Adventskonzert im Himmelszelt". 

 

Auch in diesem Jahr übten die Lehrerinnen Tanja Fette und Monika Pelster mit der Unterstützung von Emily Greschner ein Mini-Musical ein. Liebevoll wurde auch das Bühnenbild und die Kostüme selbst gestaltet. Das Stück "Adventskonzert im Himmelszelt"( Texte: Hans-Jürgen Netz, Musik: Reinhard Horn)

handelt von einem Engel, der mit den Sternen ein großes Konzert veranstalten möchte. Wie auch im echten Leben klappt nicht immer alles so, wie man es plant. So kommt es dann, dass sich die Sterne nicht ganz an die Abmachungen halten und zu spät kommen, etwas anderes singen oder präsentieren. Zum Abschlusskonzert singen sie aber gemeinsam "Alle Jahre wieder" und ernten dafür großen Applaus. Wie auf den Bildern zu sehen, bereitete die Aufführung viel Freude und Unterhaltung. Auf der Weihnachtsfeier am Donnerstag, dem 21.12.2017, wird das Musical noch einmal aufgeführt werden.

Bläserklasse zeigt erste Erfolge

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 wurde zum ersten Mal eine Bläserklasse an unserer Schule eingerichtet. Dieses Projekt führt die Kardinal-von-Galen-Schule in Kooperation mit der Musikschule Romberg, dem Kolpingorchester Dinklage und der Höner-Mark-Schule durch. 

 

Alle Schüler der Bläserklasse erlernen innerhalb von zwei Jahren ein Blasinstument (Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium). Das Projekt der Bläserklasse ist an den AG-Bereich gekoppelt, sodass die Kinder nicht nur ihr Instrument erlernen, sondern auch im Orchester zusammen musizieren. 

 

Nach einer Testphase, die auch Instrumenten-Karussell genannt wird, konnten die Kinder ein Instument wählen und erlernen nun die ersten Musikstücke. Ein erster Höhepunkt wird das Vorspiel der Bläserklasse bei der diesjährigen Weihnachtsfeier sein, für welche die Kinder aktuell fleißig in der Schule als auch zu Hause üben. 

 

Für den Praxisunterricht in der Schule kommen wöchentlich drei Lehrer der Musikschule Romberg zu uns. Während einer Schulstunde wöchentlich bringen drei verschieden Lehrer unseren Schülern das Spielen ihrers Instrumentes bei, dabei werden die Kinder in Registern geschult. In einer zweiten Schulstunde, die an den AG-Bereich gekoppelt ist, lernen die Schüler das Musizieren im Orchester. Hier dirigiert ein Musikschullehrer die Bläserklasse. Aktuell begleitet Frau Jellmann als Lehrkraft unserer Schule die Bläser-AG, sodass die Kinder immer einen schuleigenen Ansprechpartner vor Ort haben.

 

Jetzt heißt es also üben-üben-üben.....

         ..... damit der erste Auftritt ein großer 

               Erfolg wird.

 

 

Die Mondlaterne (von Ludwig Schuster) - Theateraufführung

Am Montag, den 4.12.2017, sahen wir uns mit den 1., 2. und 3. Klassen das Puppen-Theaterstück „Die Mondlaterne“ in unserer Turnhalle an. Die beiden Künstler der Teutoburger Puppenbühne Bielefeld ließen die Puppen durch ihre Bewegungen lebendig wirken. Die Kinder fieberten mit Fridolin der Hauptfigur mit und konnten ihn auch beim Aufsagen des Sprüchleins für die Wunschlaterne unterstützen. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Puppenspieler mit ihren Puppen die Kinder in eine andere Welt eintauchen lassen.

Wasser ist COOL

Seit Mittwoch, dem 08.11.2017 können die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule ihre neuen Trinkflaschen, die sie vom OOWV kostenlos zur Verfügung gestellt bekomen haben, am neuen Wasserspender auffüllen. Die Kinder finden das richtig cool und üben den Ablauf mit ihren Lehrkräften.

Ab Montag, dem 13.11.2017 sollen die Kinder keine Säfte, Limonaden oder andere zuckerhaltige Getränke mehr mit zur Schule bringen. Wir als Schule möchten so die Gesundheit der Kinder fördern.

 

Dieses geschieht zusätzlich auch durch das EU-Schulprogramm "Schulobst und Gemüse". Der neue Wasserspender ist eine Bereicherung für die Schule. Die Befüllung der Flaschen ist kinderleicht.

Quelle: Oldenburgische Volkszeitung

Wettbewerb: Wasserspender in Grundschulen

Mit dem unten stehenden Konzept haben wir an einem Wettbewerb des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) teilgenommen. Auf dem Bild zu sehen ist ein Wassertropfen, der aus all unseren Schülern der Schule besteht. Wir möchten das Trinken von Wasser an der Schule fördern und freuen uns riesig über den Gewinn des Wasserspenders, an dem die Kinder zukünftig ihre neuen, kostenlosen Wasserflaschen auffüllen können. 

"Trinkwasser - unser wichtigstes Lebensmittel", so wird ein Aktionstag im Schuljahr heißen. Die genauen Inhalte der entsprechenden Jahrgangsstufen können im Konzept nachgelesen werden. 

Konzept: Trinkwasser - unser wichtigstes Lebensmittel
Zusammenfassung.pdf
PDF-Dokument [235.1 KB]

Übergabe der Spielzeugkiste vom Round Table


Am 21.08.2017 überreichte Herr Bizaj vom Round Table Dinklage eine Spielzeugkiste an die Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule. Wie auf den Bildern deutlich zu sehen ist, haben sich die Kinder riesig gefreut. Wir sagen "DANKESCHÖN".

Neu im Team der Kardinal-von-Galen-Schule

Zum neuen Schuljahr 2017/2018 begrüßen wir Lisa Diekhaus (Vertretungslehrkraft), Maike Wöhrmann (Lehramtsanwärterin) und Anna Muhle (Vertretungslehrkraft). Herzlich willkommen bei uns an der Schule.

Impressionen von der diesjährigen Einschulung

Den Beitrag des Fördervereins und weitere Fotos finden Sie hier.

Ein Film der Kardinal-von-Galen-Schule, aufgenommen von Nordsehen TV

Termine

Schuljahr 2018/2019

 

Adventsgottesdienst

Klassen 1-4

Do. 20.12.2018

8.15 Uhr in der Pfarrkirrche St. Catharina

 

Weihnachtsfeier in der Turnhalle

Fr. 21.12.2018

10.00 Uhr

 

Weihnachtsferien

24.12.18 - 04.01.19

 

Handballturnier

Mo. 28.01.2019

ab 8.00 Uhr

 

Schuluntersuchungen zukünft. Erstklässler

28.01. - 30.01.2019

8.00 - 13.30 Uhr

 

Klasse 4 Besuch OBS

Di. 29.01.2019

8.00 - 12.35 Uhr

 

Zeugnisausgabe

Mi. 30.01.2019

unterrichtsfrei nach

der 3. Stunde

 

Zeugnisferien

31.01. - 01.02.2019

Kontakt

Kardinal-von-Galen-Schule Dinklage
Klinghamer Weg 1
49413 Dinklage

Sekretariat:

Frau Monika Ostendorf

Montag bis Freitag

von 8 Uhr bis 12 Uhr

Tel:  +49 4443 899 80

Fax: +49 4443 899 830

buero@kardinal-von-galen-schule.de

Kontaktformular

 

Schulleitung:

Christine Stottmann

Rektorin

Theresia Westerhoff

komm. Konrektorin