Projekt MUT - ART

Was bedeutet Mut heute?

Unter diesem Motto stand das MUT –ART Projekt der Kardinal-von-Galen-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Kardinal-von-Galen-Schule und dem Kardinal-von-Galen-Haus.

 

Ziel dieses Projektes war die Schaffung von großen Kunstobjekten, die das mutige Handeln des Kardinal-von-Galen aufgreifen und es in die heutige Zeit übertragen.

Die Ideen dazu sollten aus der Dinklager Bevölkerung kommen, besonders von Kindern, die mit unverfälschtem Blick an die Thematik herangehen.

Als mir Schwester Johanna von der Burg Dinklage im Sommer 2014 dieses Projekt vorstellte, habe ich als Schulleiterin sofort zugestimmt. Daraus entwickelte sich eine fruchtbare Zusammenarbeit der Schülerinnen und Schülern mit dem Schmiedekünstler Alfred Bullermann aus Friesoythe.

 

Im Vorfeld wurden alle Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule aufgefordert darzustellen, was Mut für sie bedeutet. Das erfolgte schriftlich in Form von kurzen Texten oder auch bildnerisch durch Zeichnungen und Skizzen. Jedes Kind der Grundschule war daran beteiligt.

Aus den ca. 270 Arbeiten kristallisierten sich folgende Formulierungen heraus, die Alfred Bullermann zusammenstellte.

 

Mut bedeutet für mich:

  • wenn ich zugebe, dass ich etwas nicht kann
  • wenn man einen Streit schlichtet
  • Schwächeren helfen
  • Freunde um Hilfe bitten
  • wenn man etwas tut, wovor man Angst hat
  • die Wahrheit sagen
  • kein Jasager sein
  • zu sagen: Ich will das nicht
  • seine Meinung sagen auch wenn alle anderen dagegen sind
  • vor vielen Menschen stehen und zeigen was man kann
  • sich für Minderheiten einsetzen
  • die Welt erkunden
  • vom Dreimeterbrett springen
  • allein zu sein
  • Fehler zugeben
  • in eine dunkle Höhle gehen
  • auf einen hohen Baum klettern
  • sich entschuldigen

Anhand dieser Formulierungen schuf Alfred Bullermann 3 Modelle. In mehreren Gesprächskreisen mit Schülern aller Klassenstufen wurden die Modelle vorgestellt und weiterentwickelt. Am Ende kamen die folgenden Werke heraus:

  1. Mutkugel

Eine filigrane Metallkugel aus den Buchstaben M-U-T

Das Drücken der Kugel verleiht Kraft und Stärke in besonderen Situationen.

  1. Stele mit Mutkugel

Starke und schwache Seiten verbinden sich und es entsteht Mut, der aus der Mutkugel freigesetzt wirdund sich spiralförmig weiterentwickelt.

  1. Kardinalsmünze von Stäben getragen

Mut strebt hoch hinaus in unterschiedliche Höhen mit unterschiedlichen Facetten.

 

Das Kardinal-von-Galen Haus setzte das Projekt ganz anders um. Unter Begleitung von Lehrer Thomas Pauli und Magdalena Bruchmann gestaltete eine Projektgruppe eine Woche lang gemeinsam mit Alfred Bullermann folgende Werke:

  1. Mutfächer

Mut entfaltet sich.

  1.  Mut im Stacheldraht

Mut muss sich befreien.

  1. Kopfprofil mit Mut

Mut entsteht im Kopf.

  1. Mut –Puzzle

Mut verbindet sich, gemeinsam sind wir stark.

 

Das letzte Modell läuft außer Konkurrenz. Es wird auf dem Gelände des Kardinal-von-Galen Hauses stehen.

  1. Balance – Akt

Vermeintlich Schwächere können mutig Verantwortung übernehmen, andere tragen, wobei sich beide Seiten gegenseitig vertrauen müssen.

 

Am 22. März 2015 wurden die 8 Modelle in der Ökonomie der Burg Dinklage der Öffentlichkeit vorgestellt. Die anschließende Abstimmung ergab kein klares Votum für ein bestimmtes Werk. Jedoch kristallisierten sich 2 Modelle heraus, die durch ihre offensichtliche Symbolik überzeugten, die “Mutkugel“ und das “Mutprofil“.

Wünschenswert wäre die Umsetzung mehrerer Objekte, die an besonderen Plätzen (Kreisel, Außengelände der Burg) sicherlich das Ortsbild bereichern und ebenfalls die Außenwahrnehmung von Dinklage verbessern. Es bleibt zu hoffen, dassgenug Geld zur Realisierung vorhanden ist.

 

Elisabeth Kruse, ehemalige Rektorin der Kardinal-von-Galen-Schule

 

Ein Film der Kardinal-von-Galen-Schule, aufgenommen von Nordsehen TV

Termine

Schuljahr 2018/2019

 

Adventsgottesdienst

Klassen 1-4

Do. 20.12.2018

8.15 Uhr in der Pfarrkirrche St. Catharina

 

Weihnachtsfeier in der Turnhalle

Fr. 21.12.2018

10.00 Uhr

 

Weihnachtsferien

24.12.18 - 04.01.19

 

Handballturnier

Mo. 28.01.2019

ab 8.00 Uhr

 

Schuluntersuchungen zukünft. Erstklässler

28.01. - 30.01.2019

8.00 - 13.30 Uhr

 

Klasse 4 Besuch OBS

Di. 29.01.2019

8.00 - 12.35 Uhr

 

Zeugnisausgabe

Mi. 30.01.2019

unterrichtsfrei nach

der 3. Stunde

 

Zeugnisferien

31.01. - 01.02.2019

Kontakt

Kardinal-von-Galen-Schule Dinklage
Klinghamer Weg 1
49413 Dinklage

Sekretariat:

Frau Monika Ostendorf

Montag bis Freitag

von 8 Uhr bis 12 Uhr

Tel:  +49 4443 899 80

Fax: +49 4443 899 830

buero@kardinal-von-galen-schule.de

Kontaktformular

 

Schulleitung:

Christine Stottmann

Rektorin

Theresia Westerhoff

komm. Konrektorin